Gerne erinnern wir uns an unsere Reise in die USA und Jamaica zurück. Der Reisebeginn in New York war schon ein Erlebnis, wurden wir doch am Flughafen in einer vom Reisebüro Stiefvater organisierten Stretch-Limousine abgeholt und nach Manhattan gebracht. Es folgten vier unvergessliche Tage mit Heli-Flug, Besteigung der höchsten Gebäude, Freiheitsstatue und vieles mehr, bevor wir unsere Reise per Weiterflug in die Dom. Republik (La Romana) fortsetzten. Mustergültig, von Reisebüro Stiefvater organisiert, verbrachten wir die nächsten drei Wochen auf der AIDA, welche uns zu den schönsten Destinationen der Karibik führte. Tropenwald, Schwimmen mit den Delfinen, Besuche verschiedenster Orte kultureller Art, Märkte und viele traumhafte Strände stillten unseren Ferienhunger. Wir verbrachten viel Zeit an Orten wie Puerto Rico, St. Thomas, Tortola, St. Maarten und anderen, bevor wir die Heimreise antreten mussten. Fast fünf Wochen – eine unbeschreiblich schöne Zeit, die wir – auch dank Reisebüro Stiefvater – nie missen möchten.

Alexander aus Lausen (CH)